Nachrichten-Archiv

20. November 2017 - A7 Langenfelder Brücke: 150 m an einem Wochenende

In Hamburg-Stellingen lief es am Wochenende wie geschmiert: Von Süden her wurde der zweite neue Überbau der Langenfelder Brücke (auf dem ersten fließt seit Dezember 2016 der Verkehr) weitere 150 m weit eingeschoben. Nachdem im September bereits die ersten 80 m zurückgelegt wurden, konnte jetzt der Verschub über insgesamt 17 Bahngleise und damit der technologisch schwierigste Teil des Neubaus auf die Stunde pünktlich vollendet werden.

15. November 2017 - B 91 Ortsumfahrung Theißen: 35 t im freien Fall

Die seit Frühjahr 2016 laufenden Arbeiten an der Ortsumfahrung Theißen in Sachsen-Anhalt sind in eine neue Phase getreten: Seit Mitte November 2017 wird dort der Baugrund mittels „Dynamischer Intensivverdichtung“ verbessert. Mit diesem Verfahren werden im Bereich der zukünftigen Straße untertägige Bergbaustollen und -schächte sowie durch Tagebau beanspruchte Baubereiche zu einem sicheren Baugrund verdichtet.
(Video)

6. November 2017 - A 114: Entlastung ab 15. November

Voraussichtlich ab 15. November kann der Verkehr auf der A 114 zwischen der Anschlussstelle Schönerlinder Straße und dem Autobahndreieck Pankow stadtauswärts wieder zweispurig rollen. Damit soll vor allem der stadtauswärts fahrende Verkehr inklusive des Schienenersatzverkehrs der S-Bahn Berlin für die Linien S 2 und S 8 beschleunigt werden. Stadteinwärts wird der Verkehr zunächst auf einer Spur geführt.

16. Oktober 2017 - Stützen an der A 20 sind regelkonform

Die von der DEGES geplante und realisierte Autobahn A 20 ist in der Nähe der Abfahrt Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern) in den vergangenen Wochen erst abgesackt und dann auf einer Fahrbahnseite auf ca. 100 m Länge eingebrochen. Gutachter untersuchen zurzeit den Schaden und versuchen, die Ursache zu ermitteln.

zurück  Erste ... 1  2  3  4  5 ... 13 ... 28 ... Letzte  weiter