BIM-Leitfaden

BIM


Die DEGES hat einen Leitfaden erarbeitet, der den Umgang mit Building Information Modeling (BIM) für eine Auftraggeberorganisation im Straßenbau beschreibt. Er spiegelt den aktuellen Stand der Erfahrungen der DEGES wider. BIM als Methode für das digitale Planen und Bauen wird seit 2014 in immer mehr Projekten angewendet. Externen Partnern wie Ingenieurbüros und Bauunternehmen wird damit größtmögliche Freiheit für innovative Ansätze eingeräumt. Die DEGES leistet Grundlagenarbeit für die Etablierung von BIM und teilt diesen Erkenntnisstand mit der Fachöffentlichkeit und allen Organisationen, die sich mit den gleichen Herausforderungen beschäftigen.

BIM-Leitfaden der DEGESVersion 1.5


Ergänzend dazu stellt die DEGES der Öffentlichkeit folgende Dokumente zur Verfügung:

BIM AIA-MusterVersion 1.5
BIM BAP-MusterVersion 1.5
BIM LOD-KonzeptVersion 1.5 
BIM LOD-Konzept Anhang 1 Version 1.3
BIM LOD-Konzept Anhang 2a Version 1.5
BIM LOD-Konzept Anhang 2b Version 1.5
BIM LOD-Konzept Anhang 3 Version 1.1 
BIM Modellierungsrichtlinie Version 1.1 
BIM Anwendungsfälle Version 2.1 
BIM Dateinamenskonvention Version 1.1 
BIM Modellprüfung Fachkoordination Version 1.1 
BIM Modellprüfung GesamtkoordinationVersion 1.1 
BIM Statusbericht Version 1.0 


Der BIM-Leitfaden und alle anderen Dokumente sind eine Momentaufnahme. Sie werden auf Basis unserer schnell wachsenden Erfahrung regelmäßig aktualisiert.

Diese Dokumente dürfen ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt bzw. verwendet werden.