Nachrichten-Archiv

8. Mai 2019 - A 26: Grundsteinlegung für Wasch- und Gebetshaus in Hamburg

Am Freitag, 3. Mai, wurde in Hamburg-Wilhelmsburg der Grundstein für ein neues Wasch- und Gebetshaus gelegt. Hintergrund war die erforderliche Verlegung mehrerer muslimischer Grabstätten aufgrund der Trassenplanung für die künftige A 26 Ost.

3. Mai 2019 - BIM: Innovationsthema für die Autobahn GmbH

Stephan Krenz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autobahn GmbH des Bundes, hat sich am Donnerstag, 2. Mai, bei der DEGES über Building Information Modeling (BIM), den Stand der Einführung und das mit dem BIM-Forum gestartete Schulungsprogramm informiert. Sein Fazit: BIM ist ein spannendes Innovationsthema für die Autobahn GmbH des Bundes. „Moderne Planungssysteme sind ein Aushängeschild für Innovation. Für unser Ziel, bei der Planung eine gemeinsame Herangehensweise im ganzen Bundesgebiet zu entwickeln, bietet BIM viele Chancen. Auch im BIM Schulungs- und Trainingsprogramm sehe ich großes Potenzial, unsere Attraktivität als moderner Arbeitgeber zu stärken“, sagte Krenz bei seinem Besuch des Bereichs DPB in der Schützenstraße. Auf beiden Feldern leiste die DEGES wertvolle Pionierarbeit im Straßenbau und für die Autobahn GmbH.

18. April 2019 - Auf zwei Rädern über die zukünftige Wilhelmsburger Reichsstraße

DEGES-Projektleiter Martin Steinkühler hatte bei seiner ersten geführten Radtour über die neue Trasse der Wilhelmsburger Reichsstraße in Hamburg prominente Mitfahrer: Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Hansestadt, und Verkehrsstaatsrat Andreas Rieckhof erkundeten am Mittwoch, 17. April, mit rund 20 Anwohnern die rund 4,6 Kilometer lange Strecke.

15. April 2019 - Lärmschutztunnel in Hamburg-Stellingen in Betrieb genommen

Seit Sonntag, 14. April 2019, rollt der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen durch den neuen Tunnel Stellingen in Hamburg. Vier Tage nach Freigabe der Fahrtrichtung Nord sind die Anwohner damit vom Verkehrslärm der A 7 befreit.

zurück  First ... 1  2  3  4 ... 12 ... 27 ... Last  weiter