Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz

  • Sie setzen Ihre kreativen Ideen zum Aufbau des Bereiches Digitales Planen und Bauen um und verantworten im Team die Transformation in unsere Infrastrukturprojekte.
  • Sie sind bei renommierten Projekten von der Idee bis zur Fertigstellung dabei.
  • Sie verantworten umfangreiche Aufgaben, auf die Sie stolz sein können.
  • Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun.
  • Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis.
  • Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche.
  • Sie sind trotz Projektarbeit unbefristet angestellt.
  • Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt.
  • Sie nutzen Gleitzeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance.

Ihre Aufgaben

  • Implementierung und Einsatz der BIM-Methodik in unseren Projekten, bspw. dem Umbau AD Funkturm Berlin oder dem Neubau der A14 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt, im Einklang mit der unternehmensweiten BIM-Strategie
  • Sicherstellung des projektbezogenen operativen BIM-Managements in enger Abstimmung mit der Projektleitung und dem unternehmensweiten strategischen BIM-Management
  • Gewährleistung der projektspezifischen BIM-Qualität und der Einhaltung der Kollaborationsprozesse
  • Entwicklung von projektbezogenen BIM-Zielen und Anwendungsfällen, Aufstellen von AIA, Bewerten von BIM-Leistungen
  • Strukturierung, Betreuung und Weiterentwicklung der CDE
  • Mitarbeit bei der Fortschreibung des BIM-Etablierungsplans und des DEGES-BIM-Standards
  • Durchführung von projektbezogenen BIM-Schulungen
  • Abstimmung der BIM-IT-Strategie mit dem BIM-IT-Koordinator

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur, Bauinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zur Anwendung der BIM-Methodik
  • tiefgehende Erfahrungen mit Autorensoftware im BIM-Umfeld, mit Projektplattformen (server-basiert und web-basiert), Kollaborationstools, Modell-Checkern, BIM-/GIS- sowie konventionellen Datenformaten und -schnittstellen
  • idealerweise Erfahrungen mit Bauprojekten, Leistungsphasen und Planungsprozessen gemäß HOAI Kenntnisse in visuellen Programmier-Tools, Python oder anderen Skriptsprachen wünschenswert
  • Affinität zu digitalen Arbeitsweisen sowie hoher Anspruch an den Umgang mit datengetriebenen Methoden
  • gute Englischkenntnisse
  • visionäres Denken, Kreativität und eine eigenständige, gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • routinierter Player in heterogen geprägter Teamlandschaft

Über DEGES

Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein.

Lassen Sie uns reden!

Lassen Sie uns reden! Sie können uns ganz unkompliziert anrufen, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Natürlich können Sie uns auch direkt Ihre Unterlagen per E-Mail zusenden. Entscheiden Sie! Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören!

Kontakt

Daniel Barde

Personalabteilung