Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz

  • interessante, abwechslungsreiche und komplexe Infrastrukturprojekte in einem dynamischen Umfeld
  • ein offenes, interdisziplinär arbeitendes, fachlich sehr gut ausgebildetes und
    kollegiales Team
  • individuelle und fachliche Entwicklung
  • flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • attraktive und leistungsgerechte Bezahlung in einer unbefristeten Anstellung
  • einen digitalen Arbeitsplatz und entsprechende Ausstattung für Ihre Mobilität

Ihre Aufgaben

  • Betreuung aller Rechtsfragen des Grunderwerbs
  • Bearbeitung der Vertragsangelegenheiten des Grunderwerbs, wie Vertragsprüfung, Vertragsgestaltung, Vorbereitung von Vertragsmustern, Vertragsverhandlungen
  • Prüfung/Lösung von Problemen des Entschädigungs- und Enteignungsrechts
  • Vorbereitung und Durchführung von Zwangsverfahren (Besitzeinweisungs-, Enteignungs- und Entschädigungsfestsetzungsverfahren) einschließlich anschließender Klageverfahren
  • Notarielle Beurkundungen
  • Sicherung von Leitungsrechten
  • Vertretung vor Behörden und Gerichten
  • Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes juristisches Studium (2. Staatsexamen)
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • vertiefte Kenntnisse des Vertragsrechts und des Grundbuchrechts
  • Kenntnisse des Enteignungs- und Entschädigungsrechts
  • EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • selbstständige und zügige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Über DEGES

Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.450 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 30 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein.

Lassen Sie uns reden!

Lassen Sie uns reden! Sie können uns ganz unkompliziert anrufen, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Natürlich können Sie uns auch direkt Ihre Unterlagen per E-Mail zusenden. Entscheiden Sie! Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören!

Daniel Barde Portrait

Daniel Barde

Personalabteilung