Aufgrund von Baugrunderkundungen wird auf der  B 1 in Fahrtrichtung  Dortmund  zwischen der Anschlussstelle Holwickede und dem Autobahnkreuz Dortmund / Unna vom 15.11.2017 bis zum 22.11.2017 der Seitenstreifen gesperrt und damit die Fahrbahn verengt. Beide Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Dortmund bleiben nutzbar, aber die DEGES bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und Beachtung der Tempolimits vor und in der Baustelle, um Unfälle und damit Staus zu vermeiden.

A 40 Dortmund: Einschränkungen auf der B1 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen AS Holwickede und AK Dortmund / Unna 15. – 22-11-2017 (PDF / 0.06 MB)