icon-arrow-right

A 7: AS HH-Othmarschen – Landesgrenze HH/SH In Bau

Acht-/sechsstreifige Erweiterung von 11,6 km in Hamburg

Projektstand

  • Abschnitt Altona (noch nicht im Bau): Um die trennende Wirkung der A 7 weitgehend zu beheben, hat die Hamburger Bürgerschaft 2016 beschlossen, den Tunnel in der Variante „optimaler Städtebau“ mit einer Gesamtlänge von ca. 2.200 m zu realisieren. Die Mehrkosten gegenüber dem gesetzlich erforderlichen Lärmschutz (kürzerer Tunnel) trägt die Freie und Hansestadt Hamburg.
  • Das Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt Altona wurde Ende September 2017 eingeleitet.
  • Der Bau der Langenfelder Brücke ist seit Oktober 2018 abgeschlossen.
  • Seit Ende April 2016 wird der Tunnel Stellingen gebaut. Die Gründung für die erste Röhre ist abgeschlossen, und das erste Deckenelement wurde Ende August 2017 betoniert.

    Visualisierung Tunnel Stellingen
    Visualisierung Stellingen
  • Auftragnehmer für das ÖPP-Projekt für den Abschnitt Schnelsen ist Via Solutions Nord, ein Konsortium aus den Firmen Hochtief, DIF und Kemna. Insgesamt reicht das ÖPP-Projekt bis zum AD Dreieck Bordesholm in Schleswig-Holstein (65 km).
  • Am 1. September 2014 war Vertragsbeginn, am 29. September 2014 erfolgte der offizielle Projektstart mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer und Hamburgs Verkehssenator Frank Horch.
  • Die Bauabschnitte 1, 3, 5a und 5b (beide Richtungsfahrbahnen) in Schleswig-Holstein mit einer Gesamtlänge von über 30 km wurden bis März 2017 fertiggestellt.
  • Der Rohbau der westlichen Röhre des Tunnels Schnelsen in Hamburg wurde im Dezember 2016 fertiggestellt.

Fotos

 

Ausblick

Der Tunnel Schnelsen wird im 2. Halbjahr 2019 fertiggestellt.

Cookies helfen uns, Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Klick auf „Cookies erlauben“ bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen