Projektstand

Die Vorplanung ist abgeschlossen. Die Vorzugslösung wurde dem BMVI am 8. November 2014 vorgestellt. Die Zustimmung des BMVI wurde Ende März 2015 übersandt. Der RE-Entwurf wurde im Dezember 2016 fertiggestellt und an die Stadt Hamburg zur Weiterleitung an das BMVI übergeben. Zurzeit werden der Bauwerksentwurf und parallel die Planfeststellungsunterlagen bearbeitet.

Die Bauarbeiten sollen 2018 beginnen.