icon-arrow-right

Ausbau der B 91 zwischen Deuben und Werschen In Bau

Ausbau der B 91 zwischen Deuben und Werschen

Projektstand

  • Die Voruntersuchungen sowie archäologische Grabungen sind abgeschlossen.
  • Die Baumaßnahme Los 1 zum Neubau der parallelen Ersatzstraße vom Bauanfang mit einer Länge von ca. 1,08 km ist fertiggestellt.
  • Die Arbeiten am Baulos 2,  Ausbau Werschener Kreuz, wurden Anfang April 2019 begonnen.
  • Für Baulos 3,  Ausbau der B 91 zwischen Werschener Kreuz und Anschluss Deuben einschließlich des untergeordneten Nebennetzes, laufen die abschließenden Planungsarbeiten und die Zusammenstellung der Verdingungsunterlagen.

Ausblick

  • Das Baulos 2 wird bis Mitte 2020 fertiggestellt.
  • Baubeginn für das Baulos 3 ist Anfang 2020.
  • Die Verkehrsfreigabe für den gesamten Streckenabschnitt ist für Ende 2021 vorgesehen.

Aktueller Baufortschritt

Stand September 2019

 

Cookies helfen uns, Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Klick auf „Cookies erlauben“ bestätigen Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen