icon-arrow-right

B 173n: Ortsumgehung Flöha In Betrieb

Neubau der B 173

Projektstand

  • Für den 1. Bauabschnitt der B 173 n von Niederwiesa bis zum Anschlusspunkt an die S 223 und die S 223 selbst begannen die Bau­ar­bei­ten im März 2010.
  • Die „Blaue Welle“ hat den ersten Preis der Kategorie „Fuß- und Radwegbrücken“ des Deutschen Brückenbaupreises 2012 gewonnen und eine Auszeichnung in der Kategorie Brückenbau des Ingenieurpreises des Deutschen Stahlbaus 2013 erhalten.
  • Der 1. Bauabschnitt vom Bauanfang bis zum Knotenpunkt mit dem Anschluss der S 223 wurde am 17. Dezember 2012 für den Verkehr freigegeben.„Blaue Welle“

Ausblick

  • Für das Planergänzungsverfahren im 2. Bauabschnitt Flöhatal wurden sechs Varianten im neu definierten Planungsraum hinsichtlich technischer Parameter, Kosten und ökologischer Verträglichkeit untersucht.
  • Der Vorentwurf wurde überarbeitet. Seit Mai 2014 liegt der Gesehenvermerk des Bundesverkehrsministeriums vor. Die Planfeststellungsunterlagen werden seit April 2014 erarbeitet.
  • Die 2014 durchgeführte pflanzensoziologische Untersuchung der Flöhatalaue hat bestätigt, dass durch die geplante Trasse keine erheblichen Beeinträchtigungen des Fauna-Flora-Habitats erfolgen. Der Antrag auf Planänderungen wurde am 22. April 2015 gestellt.