icon-arrow-right

B 212n in Bremen In Planung

Vierstreifiger Neubau einer Bundesstraße zwischen der A 281, AS Bremen-Seehausen und der Landesgrenze Bremen/Niedersachsen

Pressekontakt

Kontakt

DEGES-Pressestelle

Kontaktieren Sie uns direkt oder finden Sie weitere Informationen auf der Presse-Seite.

Telefon: 030 20243-352

E-Mail: presse@deges.de