Aktueller Stand

Ende Januar 2018 haben die vorbereitenden Arbeiten für den Ausbau der B 236 begonnen. Der Baubeginn für die neue, barrierefreie Fußgängerbrücke war im Sommer 2018. Aktuell ruhen die Bauarbeiten, da die DEGES die Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen im Oktober 2018 wegen Nichteinhaltung der Anforderungen beendet hat. Der Neubau der Fußgängerbrücke wird nun zusammen mit dem Streckenausbau beauftragt. Derzeit wird geprüft, inwieweit die bereits erfolgte Baustelleneinrichtung wieder zurückgebaut werden kann.