Projektstand

Die bauvorbereitenden Maßnahmen für den Nordabschnitt laufen. Der erste Spatenstich soll Ende 2019 erfolgen.

Die Bauabwicklung wird im Wesentlichen in fünf Losen erfolgen:

  • Baulos 1: L 159, AS Salzmünde und Baugrube Lärmschutztunnel
  • Baulos 2: BW 05 Talbrücke Benkendorfer Bach
  • Baulos 3: Strecke und Bauwerke südlich der Saale
  • Baulos 4: Saaletalbrücke mit Lärmschutztunnel
  • Baulos 5: Strecke und Bauwerke nördlich der Saale einschließlich Tunnel an den Porphyrkuppen