Im Rahmen der Informationsveranstaltung stellt die DEGES den Stand der Planung für die zurzeit verfolgte Vorzugsvariante für den Umbau vor. Die Planer präsentieren die Ergebnisse der bisher geleisteten Vorarbeiten und erläutern die nächsten Planungsschritte. Im Anschluss beantworten die Experten der DEGES Fragen und nehmen Anregungen entgegen.

Die Informationsveranstaltung findet statt am Donnerstag, 31. Oktober 2019, von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin (Einlass ab 18 Uhr).

Für Fragen rund um den Umbau des Autobahndreiecks Funkturm hat die DEGES ein Bürgertelefon eingerichtet. Das Bürgertelefon ist montags bis sonntags von 8 Uhr bis 20 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 5895 2479 erreichbar. Hier steht ein Kontaktformular zur Verfügung. Die DEGES bittet alle Interessierten um Hinweise, welche Themen von besonderem Interesse sind. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich.