Seit Sonntag, 9. Oktober 2022, sind die beiden unbewirtschafteten Parkplätze Schoren und Am roten Ufer wieder für den Verkehr freigegeben. Die Erweiterung der beiden Anlagen entlang der A 44 – zwischen Kassel und Dortmund – unweit der Anschlussstelle Breuna sorgt für eine Entlastung der weit über ihre Kapazitäten ausgelastet Rastanlagen in diesem Streckenabschnitt und erhöht damit die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Die Erweiterung der beiden Anlagen wurde in Rekordzeit – von nur acht Monaten – realisiert und bietet jetzt insgesamt 54 Lkw-Stellflächen, statt der bisher 10 Stellplätze.  In Fahrtrichtung Dortmund (PWC Schoren) sind es jetzt 26 und in Fahrtrichtung Kassel (Am roten Ufer) sogar 28 Plätze.

Bei der Gestaltung der beiden Parkplatz-mit-WC-Anlagen wurde auf die Bedürfnisse aller Verkehrsteilnehmer geachtet. Das Ergebnis sind zwei moderne Rastanlagen mit attraktiven Verweilplätzen, Spazierwegen und umfänglicher Beleuchtung.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen finden Sie im Projekt:

A 44: Ausbau der PWC-Anlagen Schoren und Am roten Ufer