Projektbeschreibung

  • Querschnitt: 4-streifig mit Standstreifen (RQ 26)
  • Anschlussstellen: 6
  • Bedarfsplan: Vordringlicher Bedarf
  • Verkehrsbelastung: 16.000 Kfz/24 h (Prognose 2025)

Die B 101n ist neben der A 9 und der A 13 eine wichtige Radiale zwischen Berlin und dem südlichen Brandenburg. Sie ist im Bedarfsplan für Bundesstraßen eingetragen.

B 101n 1134, fertiggestellter Streckenabschnitt
B 101n, fertiggestellter Streckenabschnitt

Förderung durch die EU

EU BMVI Siegel