11. Juli 2019 - B 1/B 55 Ortsumgehung Erwitte: Mit dem Planwagen zur neuen Planung

Die frühe Bürgerbeteiligung wird bei der Planung zur Ortsumgehung Erwitte großgeschrieben. Nach der Auftaktinformationsveranstaltung mit Liveschaltung ins Internet und einer interaktiven Karte – die einlädt, eigene Kommentare zur Ortsumgehung zu verfassen –, fand nun am 9. Juli die erste Exkursion in Erwitte statt.

DEGES veröffentlicht BIM-Leitfaden und ergänzende Dokumente
03.07.
Die DEGES hat einen Leitfaden erarbeitet, der den Umgang mit Building Information Modeling (BIM) für eine Auftraggeberorganisation im Straßenbau beschreibt. Er spiegelt den aktuellen Stand der Erfahrungen ...
B 96n auf Rügen: Nordabschnitt freigegeben
25.06.
Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, und Landesverkehrsminister Christian Pegel haben heute ...
Ortsumgehung Erwitte: Erfolgreicher Dialog-Auftakt
23.05.
Auf große Resonanz in der Bevölkerung stieß am Montag, 20. Mai, der Auftakt des Dialogverfahrens zur geplanten Ortsumgehung Erwitte im Kreis Soest. Rund 400 interessierte Bürgerinnen und Bürger, unter ...

 Weitere Nachrichten im Archiv