Nachrichten-Archiv

3. Mai 2016 - Dobrindt und Horch geben Startschuss für A7-Tunnelbau in Hamburg

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Hamburgs Verkehrssenator Frank Horch haben am Freitag den Startschuss für den Bau des Autobahn-Lärmschutztunnels in Stellingen gegeben. Auf rund 900 Meter Länge verschwindet hier die A 7 unter einem Deckel, die Bauzeit wird rund vier Jahre betragen.

7. April 2016 - A 10: Baubeginn für achtstreifigen Ausbau

Zwischen den Autobahndreiecken Nuthetal und Potsdam erweitert die DEGES den Berliner Ring von sechs auf acht Spuren. Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, gaben am 5. April vor rund 100 Gästen mit einem symbolischen Spatenstich den Startschuss.

6. April 2016 - Baustart für vier Brücken im Zuge der B 31
Zuerst die Brücken, dann die Straße: Am 5. April hat die DEGES die ersten Bauarbeiten für den Bau von vier Brücken begonnen, die die Trasse der Bundesstraße 31 überqueren werden und so die Nord-Süd-Verbindung über die Baustelle bzw. die neue Bundesstraße sicherstellen. Die heute begonnene Brücke bei der späteren Anschlussstelle Schnetzenhausen wird später - über eine ebenfalls noch zu bauende Straße - das dortige Wohngebiet an die B 31 anbinden. In den vergangenen Wochen wurden Obstanlagen zurückgebaut und das Baufeld vorbereitet.
23. März 2016 - A 7: „Brückenhochzeit“ in Hamburg
Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch sprach von einer gelungenen „Brückenhochzeit“, als am Montag, 21. März 2016, zwei große Teile der neuen Langenfelder Brücke miteinander „verheiratet“ wurden. Die Komplettierung der Stahlkonstruktion markiert einen Meilenstein beim Bau des Ostteils der neuen Brücke. Für die Vereinigung der beiden Brückenteile mussten die insgesamt 3500 Tonnen schweren Abschnitte auf eine gemeinsame Ebene abgesenkt und zusammengeführt werden.
zurück  First ... 1 ... 16 ... 24  25  26  27  28 ... 36 ... 51 ... Last  weiter