icon-arrow-right

A 44: Kassel – Eisenach (VDE Nr. 15) In Bau

70 km vierstreifiger Neubau in Hessen

A 44 Tunnel Trimberg Portal Ost
A 44 Tunnel Trimberg Portal Ost

Daten und Fakten

  • Gesamtlänge: 70 km
  • DEGES-Anteil: 29,4 km (AS Waldkappel – Wommener Dreieck)
  • Baubeginn: Oktober 2014
  • anspruchsvolles Projekt mit sieben Tunneln und acht Talbrücken
  • Investitionsvolumen: ca. 1.250 Mio. €

Karte

Bitte aktivieren Sie die externen Medien-Cookies, um diesen dynamischen Medieninhalt anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen öffnen

Projektbeschreibung

Neben der großräumigen Verbindungsfunktion wird die A 44 das regionale Straßennetz mit den bestehenden Ortsdurchfahrten deutlich entlasten.

Die bereits bestehende A 44 verläuft in West-Ost-Richtung und endet im Osten an der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden A 7 bei Kassel. Mit dem Weiterbau der A 44 in Richtung Osten bis zur Verknüpfung mit der A 4 bei Wommen wird ein Lückenschluss als wichtige Ost-West-Verbindung zwischen den alten und den neuen Bundesländern hergestellt. Der Neubau der A 44 Kassel – Herleshausen ist Bestandteil des transeuropäischen Verkehrswegenetzes (TEN).

Kontaktformular

Gerne können Sie mit uns zu allen Fragen in Kontakt treten. Bitte nutzen Sie dazu das folgende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung!

Pressekontakt

Kontakt

DEGES-Pressestelle

Kontaktieren Sie uns direkt oder finden Sie weitere Informationen auf der Presseseite.

Telefon: 030 20243-352

E-Mail: presse@deges.de

Pressemitteilungen