icon-arrow-right

B 87n: Leipzig (A 14) – Taucha – Eilenburg In Planung

Neu- bzw. Ausbau einer Fernstraßenverbindung im Zuge der Verbindungsachse Leipzig (A 14) – Eilenburg – Torgau – Mockrehna

Bitte aktivieren Sie die externen Medien-Cookies, um diesen dynamischen Medieninhalt anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen öffnen

Daten und Fakten

  • Länge: ca. 15 km
  • Informationen zur Karte (Vorzugslinie noch nicht bestimmt):
    Korridore, die für die Linienbestimmung untersucht werden

    • Lila: Nordkorridor
    • Gelb: Bestandskorridor
    • Orange: Südkorridor
    • Blau: Südostkorridor

Regelmäßige Informationen

Auf der eigens eingerichteten Projektseite www.b87-im-dialog.de erhalten Sie regelmäßige Informationen zum Stand der Planungen.

Projektbeschreibung

Aufgrund der sehr unterschiedlichen Interessenlage in der Region und der unbestimmten Verfahrenssituation aus den zurückliegenden Jahren fand für den Teilbereich Taucha ein informelles Beteiligungsverfahren zur gemeinsamen Erarbeitung und Bewertungvon möglichen Trassenvarianten statt. Die Auftaktveranstaltung dafür erfolgte Anfang Oktober 2018. Es folgten vier Planungswerkstätten zwischen November 2018 und Juni 2019 mit ausgewählten Beteiligten aus der Region. Darüber hinaus konnten sich Bürgerinnen und Bürger der Region im Rahmen von zwei Online-Dialogen beteiligen. Im Ergebnis der Planungswerkstätten und Online-Dialoge wurden im Wesentlichen zwei Varianten erarbeitet: Eine bestandsnahe Variante (mit Tunnel) durch die Stadt Taucha sowie die bestandsferne Südvariante mit der Umgehung der Stadt Taucha. Die Ergebnisse des konstruktiven Dialogs wurden am 9. September 2019 in einem zweiten Bürgerforum in Taucha vorgestellt. Nähere Informationen über den Prozess und die Ergebnisse finden Sie in der Dokumentation zum Beteiligungsverfahren.

Im Ergebnis der Planungswerkstätten wird mehrheitlich die Realisierung einer bestandsnahen Variante mit Tunnel befürwortet. Dafür sprach sich nicht nur die Stadt Taucha, sondern auch eine Mehrheit der Teilnehmer aus, wenn auch zum Teil mit Vorbehalten, beispielswiese hinsichtlich der Tunnellänge und der Anbindung an die Autobahn. Für eine Südvariante haben sich dagegen nur vereinzelte Teilnehmer ausgesprochen.

Ausblick

Für den Teilbereich zwischen Leipzig (A 14) und Taucha werden beide Trassenvarianten als Empfehlung in das sich nun anschließende gesetzlich vorgeschriebene Genehmigungs- und Zulassungsverfahren einfließen und im Rahmen einer sorgfältigen Schutzgutbetrachtung durch Fachgutachter untersucht und bewertet.

Für den Teilbereich zwischen Taucha und Eilenburg, der nicht Bestandteil des Beteiligungsverfahrens war, erfolgt aktuell die Ermittlung möglicher Trassenvarianten im Untersuchungsraum durch Fachgutachter.

Das weitere gesetzlich vorgeschriebene Genehmigungs- und Zulassungsverfahren startet voraussichtlich im Herbst 2020 und sieht die Bestimmung der Vorzugsvariante vor. Für das Genehmigungs- und Zulassungsverfahren werden die beiden Teilbereiche Leipzig (A 14) bis Taucha sowie Taucha bis Eilenburg zusammengefasst und zukünftig wieder als Gesamtabschnitt Leipzig (A 14) bis Eilenburg (Verkehrseinheit 1) betrachtet.

B87 im Dialog

Für den Teilbereich Taucha fand ein Beteiligungsverfahren für die Entwicklung von Varianten statt. Die Auftaktveranstaltung dafür erfolgte Anfang Oktober 2018. Informationen zum Beteiligungsverfahren sind auf der Webseite www.b87-im-dialog.de zu finden. Im Rahmen von „B 87 im Dialog“ wurden zwei Varianten für den neu geplanten Streckenverlauf der B 87 zwischen Leipzig und Eilenburg (B 87n) erarbeitet. Die dialogorientierte Herangehensweise bezog die Einwohnerschaft und verschiedene Interessensgruppen in den Planungsprozess ein. Bürgerinnen und Bürger konnten sich im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen sowie Online-Dialogen einbringen.

Weitere Informationen zu vergangenen sowie bevorstehenden Veranstaltungen und worum es bei der Bürgerbeteiligung genau geht, erfahren Sie unter www.b87-im-dialog.de.

Kontaktformular

Gerne können Sie mit uns zu allen Fragen in Kontakt treten. Bitte nutzen Sie dazu das folgende Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung!

B 87n: Leipzig (A 14) – Taucha – Eilenburg und diese Abschnitte sind Teilprojekte von B 87n: Neubau in Sachsen.

Bitte aktivieren Sie die externen Medien-Cookies, um diesen dynamischen Medieninhalt anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen öffnen
In Planung